upcycling, handmade, food und eine prise weltgeschehen

Mopswork

Mopswork, tja, das ist eine gar nicht so einfache Geschichte. In dieser Kategorie werdet Ihr alles selbst gemachte finden. Das reicht von Häkelware, Upcycling, Kunst über Möbel und sonstige handwerkliche Aktivitäten.

Aber warum eigentlich Mopswork, werdet Ihr euch fragen? Wie komme ich zu diesem Namen? Der Ursprung hierzu liegt weit zurück, als ich vor vielen, vielen Jahren ein ebay Konto anlegen wollte. Alle Nicknames, welche ich eingab, waren bereits vergeben. Irgendwann war ich dann so genervt, dass ich „Johannisbeermarmeladensuessmopsdickmaus“ in das Feld tippte, und siehe da, der Nick war frei. Somit kam ich zu einem ebay-namen, welcher nicht nur dem Film „Die nackte Kanone“ huldigt, sondern auch extrem bescheiden zu tippen war. Vertipper waren vorprogrammiert. In den folgenden Jahren nutze ich also immer Teile dieses Nicks in diversen Foren und Portalen. Mal „Dickmaus“, mal „Suessmops“. In Handarbeitsforen war es zuletzt immer „Sussmops“. Deswegen kam mir dann, als Idee für meine handwerklichen Aktivitäten, „Mopswork“.

Kompliziert, ich weiß, aber Ihr wolltet es ja wissen:-)